Es ist uns wichtig, dass die schulische Nachmittagsbetreuung nicht als ein Unterbringungsort für Kinder berufstätiger Eltern gesehen wird. Vielmehr soll die schulische Nachmittagsbetreuung den Kindern eine sinnvolle Freizeitgestaltung näherbringen. Neben Spiel und Spaß bringt diese, mit anderen Kindern gemeinsam verbrachte Zeit Lernchancen mit sich, die in diesem Rahmen auch nutzbar gemacht werden.


Pädagogische Schwerpunkte


Zeitliche Abfolge


Räumliche Voraussetzungen