aktualisiert am Freitag, 26.06.2020



Bekanntgabe Betreuungsbedarf:

Bitte geben Sie einen Betreuungsbedarf der Lehrerin/dem Lehrer Ihres Kindes bis spätestens Freitagvormittag der Vorwoche bekannt. Spontane Änderungen des Betreuungsbedarfs geben Sie bitte so rasch wie möglich der Schule bekannt.

Bitte geben Sie auch die Anwesenheit am Nachmittag bekannt!

 Falls Sie Probleme beim Speichern haben, so speichern Sie bitte über Drucken - Menüpunkt Print to PDF.

 


Hygienevorschriften/Verhaltensregeln:

Ab 03.06.2020: Die Maskenpflicht in Schulen (Mund-Nasen-Schutz  beim Bewegen durch das Schulhaus) fällt. Ein Mund-Nasen-Schutz muss nicht mehr verpflichtend getragen werden, kann aber freiwillig weiterhin verwendet werden. 

Der Pflichtgegenstand Bewegung und Sport ist weiterhin ausgesetzt. Bewegungssequenzen werden (unter Einhaltung der Rahmenbedingungen, somit in eingeschränkter Form) im Rahmen des Vormittagsunterrichts einfließen (Walken, kurze Bewegungsaufenthalte im Schulhof oder am Sportplatz).


Alle anderen Maßnahmen bleiben aufrecht.

Vor und im Eingangsbereich der Schule gilt


Im Schulgebäude gilt


Im Klassenzimmer gilt



Abgabe der Arbeiten:


Um die Frequenz im Eingangsbereich der Schule nicht unnötig zu erhöhen, gibt es keinen Abgabetag mehr.

Die Schülerinnen und Schüler geben ihre Arbeiten am Tag der ersten Anwesenheit bzw. am ersten Tag des jeweiligen Unterrichtsblocks ab.