Aufgrund der Umstände hat das Schulforum am 25.11.2020 beschlossen, den 07.12.2020 (Fenstertag vor Mariä Empfängnis) NICHT schulautonom frei zu geben. An diesem Tag ist der Schulbesuch somit verpflichtend.



Ab Dienstag, den 17. November 2020, wird der Unterricht an den Volksschulen, den Mittelschulen, der AHS-Unterstufe und den Polytechnischen Schulen nur mehr über Distance Learning abgewickelt. Die Schulen stehen in dieser Zeit aber weiterhin für pädagogische Betreuung und Unterweisung offen. [...] Der reguläre Schulbetrieb startet für die Schülerinnen und Schüler wieder am 7. Dezember 2020. 

[https://www.bmbwf.gv.at/Themen/schule/beratung/corona/schule_nov.html, 15.11.2020 (17.30 Uhr)]



Anzeigen des Betreuungsbedarfs:

Schülerinnen und Schüler werden ausschließlich mit Formular und über den Mailkontakt zur jeweiligen Klassenlehrerin/zum jeweiligen Klassenlehrer angemeldet. Das gilt für die Betreuungszeiten am Vormittag (07.45 Uhr bis 12.35 Uhr) und gleichermaßen für die Betreuungszeiten am Nachmittag (für Schülerinnen und Schüler der GTS, bis 16.00 Uhr).

Bedarfserhebung Betreuung in der Woche vom 30.11. - 06.12.2020
Bedarfserhebung 30.11. - 06.12.2020.pdf (247.9KB)
Bedarfserhebung Betreuung in der Woche vom 30.11. - 06.12.2020
Bedarfserhebung 30.11. - 06.12.2020.pdf (247.9KB)



Für alle Personen im Schulgebäude ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes außerhalb der Klassen- und Gruppenräume verpflichtend.

Schulfremden Personen ist das Betreten des Schulhauses verboten (auch am Nachmittag).


Information der Erzherzog-Johann Musikschule Stainz: https://www.stainz.at/bildung-und-kultur/musikschule-stainz/

  • Der Unterricht im Hauptfach wird weitergeführt, jedoch im Einzelunterricht. Der Kursfachunterricht entfällt.
  • Wo es möglich ist, wird mit Maske unterrichtet.
  • Auf Wunsch der Erziehungsberechtigten kann auf Fernunterricht umgestellt werden.